• lang_cz
  • lang_uk
  • lang_de

Franzensbad - Prag

Entlang die Eger und Bäder nach Prag

Im Westen der tschechischen Republik gibt es ein Gebiet, das besonders bekannt ist für seine Mineralquellen und Heißwasserquellen. Die Quellen sind seit hunderten von Jahren bekannt und nach dem Mittelalter entstanden viele Kurorte rund um die verschiedenen Quellen. Auf dieser Tour fahren Sie durch das leicht hügelige Gebiet an allen berühmten, atemberaubend schönen Kurorten in dieser Gegend vorbei. Auf Ihrem Weg werden Sie auf alte Kurhäuser und Schlösser treffen und auf eine intakte Natur. In den Kurorten können Sie Ihre Wasserflaschen mit dem frischen Quellwasser auffüllen und können es auf Ihren Entdeckungstouren durch die Stadt oder bei einem Besuch im Park genießen. Doch nicht nur Bäder gibt es unterwegs, übernachten werden Sie auch in Zatec (Saaz), heimlicher Hauptstadt der Hopfenanbau.

Meistens werden Sie über kleine, wenig befahrene Straßen oder gekennzeichnete Fahrradrouten fahren. Sie werden am Tag 50 – 65 km durch leicht hügeliges Terrain zurücklegen. Längere Strecken sind aber flach: da geht es direkt an der Eger (Ohre) und Berounka entlang.

Info & Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft Frantiskovy Lazne (Franzensbad)

Individuelle Anreise nach Frantiskovy Lazne. Begrüßung und Informationsmitteilungen im Hotel. Und falls gebucht – Ihre Leihräder.

Tag 2: Frantiskovy Lazne – Karlovy Vary (Karlsbad) (57 km)

Ab Frantiskovy Lazne machen Sie Bekanntschaft mit der tschechischen Landschaft, über sanfte Hügeln radeln Sie durch ausgedehnte Felder und Wälder teilweise entlang der kleine mäandernde Fluss Ohre (Deutsch: Eger) in Richtung Karlovy Vary. In Kynsperk nad Ohri können Sie die tschechische Kultur genießen auf dem schönen Marktplatz mit historischen Gebäuden u.a. das Rathaus und das alte Stadttor und dahinter das alte jüdische Viertel. Dem Fluss Ohre bleiben Sie größtenteils folgen bis Karlovy Vary.

Tag 3: Karlovy Vary - Kadan (50 km)

Die Strecke führt Sie über eine sehr schöne Strecke entlang dem Fluss Ohre über den kleinen Kurort Kyselka mit der bekanntesten Mineralquelle des Landes nach Kadan. Die Stadt Kadan ist klein und altertümlich. Sie liegt im Vorland vom Erzgebirge am Ufer der Eger.

Tag 4: Kadan - Zatec (Saaz) (38 km)

Zatec (Saaz) erreichen Sie durch viele kleine böhmische Dörfer. Sie fahren am wunderschönen Barockschloss Krasny Dvur (Schönhof) vorbei mit einem beeindruckenden englischen Park, in dem J.W. Goethe sich oft im Sommer aufgehalten hat. Sie können in dem ausgedehnten Garten einen schönen Spaziergang machen. Nach der Besichtigung des Schlosses fahren Sie nach Zatec, Mittelpunkt des böhmischen Hopfenanbaugebietes. In September finden hier viele Hopfenfeste statt. Selbstverständlich ist das Bier aus Zatec ausgezeichnet.

Tag 5: Zatec - Rakovnik (40 km)

Über viele kleine Dörfer, durch den Nationalpark Dzban und über das Dorf Nesuchyne, wo Sie verschiede Beispiele der volkstümlichen Architektur sehen können, geht es Rakovnik entgegen. Das Ziel von heute ist Rakovnik, eine kleine, malerische gotische Stadt die Mitte des 13. Jahrhunderts gegründet wurde. Die örtliche Bierbrauerei wurde schon im Jahr 1460 gegründet.

Tag 6: Rakovnik - Beroun (31 oder 46 km)

Sie fahren durch die ausgedehnten Wälder entlang einen Bach im Naturschutzgebiet Krivoklatsko (das im Programm der UNESCO aufgenommen wurde). In der Mitte der Strecke erreichen Sie die Königsburg Krivoklat, eine der ältesten erhaltenen Festungsanlagen in Böhmen, die auf einem markanten Felsenvorsprung inmitten dichten Waldes thront. Dann geht es weiter bis Roztoky wo Sie mit dem Zug bis Zloukovice oder Nizbor fahren können – so können Sie eine lästige Steigung ausweichen. In Nizbor mit einem schönen Schloss radeln Sie weiter und von hier fahren Sie den Fluss Berounka entlang nach Beroun. Beroun ist eine kleine, ursprünglich königliche Stadt aus dem 13. Jahrhundert und aus dieser Zeit ist ein Teil der gotischen Befestigung erhalten geblieben.

Tag 7: Beroun – Prag (44 km)

Den Fluss Berounka entlang radelnd, erreichen Sie unterwegs die gotische Burg Karlstejn, die im Jahre 1348 gegründet wurde und die Burg nimmt unter den böhmischen Burgen eine Ausnahmestellung ein. Sie wurde vom böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV. erbaut, und zwar für die Aufbewahrung der königlichen Schätze, vor allem der Sammlungen der heiligen Reliquien und der Reichskrönungskleinodien. Die Strecke führt Sie dann weiter entlang der Berounka nach Prag, wo Sie auf der linken Moldau Ufer Ihr Hotel im Stadtzentrum erreichen.

In Prag lädt buchstäblich jedes Haus, jeder Platz und jede Straßenecke ein zum stehen bleiben und Betrachten. Prag genießt den Ruf, eine der schönsten Städte der Welt zu sein, und man hat ihm nicht umsonst Beinamen wie "Goldenes Prag", "hunderttürmiges Prag", "die Krone der Welt", oder "der steinerne Traum" gegeben. Also ein wunderbares Ende Ihrer Fahrradwoche….

Tag 8: Ende der Reise

Nach dem Frühstück endet ihre Fahrradreise. Sie können mit dem Zug nach Frantiskovy Lazne zurückfahren (problemlos, auch wenn Sie mit eigenen Fahrrädern unterwegs sind), direkt per Bahn die Heimreise antreten oder – was sich natürlich empfiehlt – noch ein paar Tage in Prag verbringen. Diese Option können Sie gleich dazubuchen, genauso wie einen direkten Transfer zu Ihrem Starthotel.

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Orfeo travel cycling Orfeo travel cycling

Totallänge der Tour: 260 km

Preise Pro Person
 7 Nächte in 3- oder 4-Sterne Hotels / Pensionen  € 595
 Doppelzimmer, Frühstück  inklusive
 Gepäcktransport  inklusive
 Detailliertes Kartenmaterial und gps files (gpx / kml)  inklusive
 24-Stunden SOS Service  inklusive
 Routenbeschreibungen  inklusive
 Trekking bike (21 Gänge) / E-bike (21 Gänge)  € 70 / € 140
 Einzelzimmer  € 735
 Alleinreisende(r)  € 120
 Dreibettzimmer / Vierbettzimmer  € 560
 7x HP  € 91
 Zusatznacht im ersten Hotel (EZ, DZ, 3-Bett, 4-Bett)  € 60 - 38 - 35 - 35
 Zusatznacht im letzten Hotel (EZ, DZ, 3-Bett, 4-Bett)  € 75 - 42 - 40 - 40
 Sondertransfer zurück zum ersten Hotel (max. 4 Pers.)  € 175 / Gruppe
 Sondertransfer zum int. Airport Prag (max. 4 Pers.)  € 40 / Gruppe
 Fahrradnavigationsgerät  € 20
 Kinderermäßigung, 4-12 Jahre, im Elternzimmer  15%
Mieträder sind komplett ausgestattet: Packtaschen, Lichter, Schlösser, Kartenhalter, incl. Service
 
Book online
Ab 595 EUR pro Person
 

Galerie

 

Weitere interessante Radtouren:

 

Brauchen Sie Hilfe? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden Sie umgehend kontaktieren